ABDULAZIZ AL DHAHRI

Abdulaziz stammt aus einer Militärfamilie, bereits sein Großvater diente unter dem ersten saudischen König. Er war sechs Jahre alt, als sein Vater Faleh seine Militärbasis in der nördlichen Stadt Tabouk verließ, um eine Einheit gepanzerter Fahrzeuge in die heilige Stadt Mekka zu begleiten. Als er erwachsen wurde, begann Abdulaziz, seinem Vater Fragen darüber zu stellen, was er als "erster Kommandant, der gegen Terroristen im Königreich kämpfte" tat. Seit vielen Jahren sammelt er akribisch die Erinnerungen seines Vaters an die Militäroperation und ihre Nachwirkungen. Aber die saudischen Behörden zeigten nie Interesse an ihrer Dokumentation. Abdulaziz und sein Vater wählten unseren Film, um ihre Geschichte zum ersten Mal zu erzählen.